Silberbarren

Neben der Investition als stabile Wertanlage bietet sich der Erwerb von Silberbarren als Anlagemix oder als Alternative zum preisintensiveren Goldbarren an. Im Hinblick auf die Abgeltungssteuer gelten die identischen Regelungen wie für Goldbarren, Goldmünzen oder Silbermünzen: Gewinne aus An- und Verkauf von Silberbarren sind steuerfrei, wenn eine Mindesthaltedauer von einem Jahr vorzuweisen ist. Allerdings fallen für die Investition in Silber in Barrenform 19 % Mehrwertsteuer an.

Gängige Größen

  • 1000 Gramm Silber
  • Feinsilber 999.9
  • Silberbarren gegossen
  • diverse Hersteller
  • 5000 Gramm Silber
  • Feinsilber 999.9
  • Silberbarren gegossen
  • diverse Hersteller
  • 15000 Gramm Silber
  • Feinsilber 999.9
  • Silberbarren gegossen
  • diverse Hersteller

Die Abbildungen weichen von der tatsächlichen Größe teils deutlich ab und dienen ausschließlich der Anschauung.